NACHHALTIGKEIT

Bild 330.jpg

Der Begriff  ‘Nachhaltigkeit‘ ist in der heutigen Zeit in aller Munde, aber längst nicht jeder Konsument versteht tatsächlich die Bedeutung dieses vielsagenden Begriffes.

Als Händler für Old- und Youngtimer ist der Grundgedanke der Erhalt von Gütern, in deren Produktion wertvolle Rohstoffe, Energie und den Arbeit eingesetzt wurden. Nachhaltigkeit ist hier keine Floskel sondern Philosophie unseres Handelns.

IMG_7895_edited.jpg

Das Attribut „nachhaltig“ ist im modernen und aktuellen unternehmerischen Handeln schwer zu überprüfen. Bei Fahrzeugen, die bereits vor 20, 30, 50 oder mehr Jahren hergestellt wurden, und bis heute zuverlässig funktionieren und nutzbar sind, ist die Nachhaltigkeit offenkundig gegeben.

Dase durchschnittliche Alter von PKW in Deutschland liegt bei ca. 9,5 Jahren. Nach der Lebensdauer betrachtet zählen mit 26 Jahren Fahrzeuge der Marke Volkswagen zu den ältesten Fahrzeugen, Autos der Marken Alfa Romeo, Lancia und Kia schaffe hier nur etwa 14 Jahre.

Tatsächlich ist die Lebensdauer aktueller Elektrofahrzeuge derzeit noch eine unbekannte Größe, deren Nachhaltigkeit muss sich zukünftig erst noch  erweisen.

Übrigens sind meine eigenen privaten Fahrzeuge zwischen 34 Jahren und 22 Jahren alt, sie haben eine Laufleistung von ca. 400.000 KM bzw. fast 500.000 KM und funktionieren noch verlässlich.

525iTouring_9_2000_10.jpg
325i_touring_1988.jpg

Bj. 2000  mit  480.000 KM

Bj. 1988  mit  400.000 KM

Immer kürzer werdende Produktionszyklen führen selten zur viel diskutierten Nachhaltigkeit oder ‚Langlebigkeit‘ von Gebrauchsgütern, statt dessen generiert dies Bedürfnisse nach dem 'neuesten' Produkt.

„Nachhaltig Leben“ – das bedeutet auch die langfristige Nutzung unserer Produkte und die Reduzierung jeder Art von Müll, ökologisch und Ressourcen schonend – und sozial.

Bild 044_edited.jpg
Bild 043_edited.jpg